Ästhetische Zahnheilkunde

Ein offenes Lachen ist Zeichen für Lebensfreude und Selbstbewusstsein.
Daher wünschen Patienten für verloren gegangene Zähne möglichst unauffälligen und ästhetischen Ersatz.
Keramikkronen, Brücken und Prothesen sind heute individuelle und natürlich wirkende Alternativen für eine funktionelle und ansprechende Versorgung.

Ästhetische Korrekturmöglichkeiten tragen zu einem harmonischen Äußeren bei und dies bei gleichzeitigem Erhalt der Funktionalität.
Dazu gehören z. B. zahnfarbene, körperverträgliche Füllungen (Composite) oder hauchdünne, natürlich wirkende Keramikschalen (Veneers) sowie die schonende Zahnaufhellung durch kosmetische Verfahren in der Praxis (Bleaching).

Die Amalgamfüllungen (Standardfüllmaterial, das von der gesetzlichen Krankenversicherung bezahlt wird) verwenden wir nicht mehr.

Auf Wunsch führen wir eine Amalgamsanierung durch. Dabei wird das metallische Füllmaterial gegen biokompatible, zahnfarbene Compositefüllungen ausgetauscht.

Navigation